Gewinnspiel: adidas Infinite Trails

Gewinne zwei Startplätze für das Vertical Open Rennen über 19 Kilometer am 22. Juni bei den adidas INFINITE TRAILS World Championships und eine Übernachtung im DZ im schönen Bad Gastein.

Ihr habt Lust auf ein super lässiges Trailrunning-Event im österreichischen Kur- und Wintersportort Bad Gastein, dann macht schnell mit und ladet bis Sonntag, 10. Juni
eure coolsten Laufbilder auf Instagram hoch und benutze dabei die Hashtags #tritimewomencommunity und #infinitetrailswch.

Wenn ihr, dann noch einen Satz zu eurer Motivation schreibt, warum ihr dabei sein möchtet, habt ihr gute Chancen, dieses Startplatzpaket zu gewinnen.
Die einzige Bedigung, die wir an euch haben, ist, ihr müßt nach dem Event einen Erlebnisbericht bis zum 27. Juni bei der tritime women-Redaktion abliefern und ein, zwei schöne Fotos für unseren tritimewomen-Instagramaccount machen.

Wer keinen Instagram-Account hat, darf uns auch eine Nachricht auf Facebook “Tritime – das Triathlonmagazin” schicken.

Gewinn: 2 Startplätze + Übernachtung im DZ für eine Freundin und dich oder eine Begleitung.

Viel Erfolg!

 *Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es besteht keine Anspruch auf Auszahlung des entsprechenden finanziellen Gegenwertes. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Trailrunning vom Feinsten

Mehr Infos zur adidas INFINITE TRAILS World Championships in Bad Gastein im Salzburgerland:

Am Freitag, den 22. Juni 2018 um 17 Uhr startet das Vertical Open-Renne auf den Stubnerkogel in Bad Gastein, das heißt neben den WM-Teams darf jeder, der Lust hat, daran teilnehmen. Der 19 Kilometer lange Hill Climb auf den 2.246 Meter hohen Berg wird mit einer Gipfelparty belohnt. Die Gasteiner Bergbahnen sorgen dafür, dass alle Läufer auch nach Sonnenuntergang wieder ins Tal kommen.

Am Samstag geht es dann für die Teams um die adidas INFINITE TRAILS World Championships. Dafür starten jeweils drei Trailrunner als Teamstaffel in drei verschiedenen Kategorien (Damen, Herren, Mixed). Jeder Läufer muss eine von drei Runden in atemberaubender Alpenkulisse absolvieren, die sich in Distanz und Streckenprofil unterscheiden. Zur Auswahl stehen: 25km/1.900hm – 57km/3.400hm – 40km/2.100hm. Den letzten Kilometer legen die Staffelläufer gemeinsam zurück, um als Team ins Ziel einzulaufen. Nach 120 Kilometern und 7.100 Höhenmetern dürfen alle die Ehrenrunde durch Bad Hofgastein genießen und sich vom Publikum in der Alpen Arena feiern lassen. Wer im Ziel angekommen ist, darf sich zudem mit Sauna, einem Bad im Thermalwasser-See, Massageservice und Pasta-Buffet belohnen. Alle Infos

 

Foto: adidas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.